Startseite » Themen » Kieze in Berlin Steglitz-Zehlendorf

Kieze in Berlin Steglitz-Zehlendorf

Breitenbachplatz

Der Breitenbachplatz befindet sich in Dahlem, direkt an der Grenze zu Steglitz.
Breitenbachplatz

Dahlem

Die Gegend um den U-Bhf Dahlem Dorf entlang der Königin-Luise-Straße bietet eine idyllische, ländliche Atmosphäre.
Dahlem

Düppel

Das Museumsdorf Düppel sowie die gegenüber liegenden Reitanlagen und -wege geben der Gegend eine ländliche Atmosphäre.
Düppel

Mexikoplatz

Der Mexikoplatz mit seinem gleichnamigen S-Bahnhof ist ein wunderschöner Platz mit einigen Geschäften.
Mexikoplatz

Nikolassee

Nikolassee ist eine sehr ruhige Wohngegend überwiegend mit Einfamilienhäusern und Villen.
Nikolassee

Onkel Toms Hütte

In der Gegend um den U-Bahnhof Onkel Toms Hütte befindet sich die gleichnamige Siedlung.
Onkel Toms Hütte

Schlachtensee

Die Breisgauer Straße ist eine Kiez-Einkaufsstraße in einer sehr beliebten Wohngegend nahe des S-Bahnhofs Schlachtensee. Die Gegend ist stark geprägt von Wäldern, Grünflächen, Seen und Villen.
Schlachtensee

Wannsee

Nahe dem Rathaus Wannsee befinden sich einige Geschäfte, die den Kiez Wannsee bilden. Weiter in der Chausseestrasse erinnert die Gegend an alte zeiten mit alten Häusern und einigen kleinen Geschäften.
Wannsee

Zehlendorf Mitte

Das Herzstück von Zehlendorf ist die Gegend um den S-Bahnhof Zehlendorf und das Rathaus Zehlendorf.
Zehlendorf Mitte

Zehlendorf Süd

Am südlichen Ende des Teltower Damms befindet sich die Wohngegend, die „Zehlendorf Süd“ genannt wird.
Zehlendorf Süd